Straßenfußball in der Lilie

Leipzig United FC startet offenes Straßenfußballangebot

Anfang März ist unser offenes Straßenfußballangebot in der Liliensteinstraße gestartet. Ab jetzt werden wir wöchentlich ein Training in der Gemeinschaftsunterkunft anbieten, das allen interessierten Straßenfußballern offen steht. Ziel ist die erfolgreiche Teilnahme an der DB-UNITED-TROPHY am 03.06.2017 auf dem Leipziger Hauptbahnhof.


Trainer Ingo Steeb ruft die Spieler des Leipzig United FC vor dem Start der Trainingseinheit zusammen.

Neben dem Sportangebot plant United auch in diesem Jahr mindestens einen kulturellen Ausflug mit den Spielern. Spannend ist zum Beispiel das Inspirata auf der Alten Messe. Am Rande des Penny Förderkorbs lernten die United-Verantwortlichen das Team kennen. Das Inspirata ist ein Mitmach-Museum in dem mathematische und naturwissenschaftliche Themen veranschaulicht werden.

Außerdem hoffen die Trainer auch wieder Straßenfußballer in den Verein zu bringen und dort möglichst lange für den Fußballsport zu begeistern. Leider kommt es vor, dass sich Vereine die Spieler untereinander abwerben, dabei gibt es viele Kinder und Jugendliche, die Lust haben Fußball zu spielen aber einfach nicht wissen, wo man in Leipzig kicken kann.

Das offene Straßenfußballangebot in der Liliensteinstraße findet immer Montag von 16.00 bis 17.30 Uhr auf dem Bolzplatz vor der Gemeinschaftsunterkunft statt. Das kostenlose Angebot steht allen Straßenfußballern offen.

Zurück